PREISTRÄGER 2016

VEREINE
Schrankenlos e. V., Nordhausen

EINZELPERSON
Alexander Wettig, Mühlhausen

SENIOREN
Jürgen Hauskeller, Altenburg

JUGENDPREIS (PLATZ 1—5)
Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weida
Carolin Gerbothe, Hohenstein
Stephan Penndorf, Starkenberg
Michael Zilling, Bad Tennstedt
Janina Bartsch, Niedergebra

UNTERNEHMEN
Agrargenossenschaft Kirchheilingen e.G.

LAUDATOREN
Martina Dorenwendt, Vorsitzende und stellvertretendes Mitglied im Landesbeirat für Menschen mit Behinderungen im Unstrut-Hainich-Kreis
Boris Lochthofen, Direktor MDR-Landesfunkhaus Erfurt
Heike Werner, Ministerin für Arbeit, Soziales,Gesundheit, Frauen und Familie sowie Vorsitzende des Stiftungsrates der Thüringer Ehrenamtsstiftung
Angelika Geilert, Vorstandsvorsitzende des Thüringer Landfrauenverbandes Thüringen e. V.
Björn Sauer, Komponist und Sänger

MODERATION
Ulf Annel, Journalist, Autor und Kabarettist, Erfurt

MUSIK
Björn Sauer, Erfurt

Zuhören, die Hand halten: das sind Dienstleistungen, die immer knapper werden.

Loring Sittler, Leiter des Generali Zukunftsfonds i.R.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Nominierenden und Nominierten, allen Gästen, PreisträgerInnen, LaudatorInnen, allen Helfern, Unterstützer und Förderer des Thüringer Engagement-Preises. Der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und den MitarbeiterInnen des Collegium Maius, sowie den Medienpartnern des Thüringer Engagement-Preises.
Gemeinsam ist es gelungen, vorbildliches ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement in Thüringen mit dieser besonderen Auszeichnung zu würdigen.