PREISTRÄGER 2014

GEMEINNÜTZIGER SEKTOR
Bach in Weimar e. V.

KOMMUNALES WAHLAMT
Marcel Greunke, Ponitz

JUGENDPREIS (PLATZ 1-3)
Martin Schulz, Bad Liebenstein
Anne Imhof, Erfurt
Jugendrotkreuz Thüringen im DRK-Kreisverband Erfurt e.V.

ALT & JUNG GEMEINSAM
Ambulanter Hospiz- und Palliativer Beratungsdienst Eichsfeld

EINZELPERSON
Henryk Balkow, Erfutz
Lars Schulz, Jena

UNTERNEHMEN
Artfullsounds / Wenzel & Zein GbR, Gera

STIFTUNG
MORGENSTERN Lutz - Frischmann - Stiftung, Sachsenbrunn

SENIOREN
Grüne Damen und Herren Gruppe der Evangelischen Krankenhaushilfe e.V. am Suhler Zentralklinikum

LAUDATOREN
Loring Sittler, Leiter des Generali Zukunftsfonds
Heike Taubert, Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit
Jonas Pawelski, Preisträger Thüringer Engagement-Preis 2013
Dr. Christoph Steegmans, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Leiter Unterabteilung "Engagementpolitik"
Bärbel Mangels-Keil, Björn-Schulz-Stiftung - Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Katrin Katzung, Bürgerstiftung Weimar
Hartmut Kruse, Sparkasse Mittelthüringen
Michaele Sojka, Landrätin im Landkreis Altenburger Land
Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Kreisspar- kasse Saale-Orla
 

MODERATION
Thomas Thieme, Schauspieler aus Weimar

MUSIK
Golden Songs, Erfurt

Ein Ehrenamt kann nur geleistet werden, wenn es einen Hintergrund gibt, der es mitträgt. Allein schafft es niemand.

Heike Taubert, Abgeordnete des Thüringer Landtags

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Nominierenden und Nominierten, allen Gästen, PreisträgerInnen, LaudatorInnen, allen Helfern, Unterstützer und Förderer des Thüringer Engagement-Preises. Der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und den MitarbeiterInnen des Collegium Maius, sowie den Medienpartnern des Thüringer Engagement-Preises.
Gemeinsam ist es gelungen, vorbildliches ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement in Thüringen mit dieser besonderen Auszeichnung zu würdigen.